Live Messenger: VoIP zu Mobil- & Festnetz fällt weg

Messenger Microsoft und der US-Telekommunikationskonzern Verizon hatten schon im letzten Jahr angekündigt, dass man die bis dato gemeinsam angebotenen VoIP-Dienste für den Windows Live Messenger im Herbst 2008 abschalten werde. Jetzt haben die Unternehmen konkretere Angaben gemacht. Bisher war es den Nutzern des Windows Live Messenger bei Bedarf möglich, mit Hilfe von Verizon Web Calling auch VoIP-Anrufe bei Mobil- und Festnetznummern durchzuführen. Verizon agierte dabei als Dienstleister, egal ob der Nutzer in den USA oder Europa zuhause ist. Ab Mitte Juli werden zumindest die Europäer die VoIP-Funktion nicht mehr nutzen können.

Ende August wird der Dienst dann auch in den USA abgeschaltet. Offiziell sucht Microsoft zwar nach einem neuen Partner, um die VoIP-Anrufe in Richtung Fest- und Mobilfunknetz wieder anzubieten. Tatsächlich scheint die Suche aber nicht erfolgreich oder nicht ehrgeizig genug zu laufen, denn wie erwähnt stand schon im Herbst 2007 fest, dass Verizon im Herbst dieses Jahres als Partner ausscheiden würde.

VoIP-Gespräche zwischen den PCs zweier Windows Live Messenger Nutzer werden weiterhin möglich sein. Microsoft arbeitet derzeit an einer neuen Plattform namens "Echoes", die PC und Handy enger verknüpfen soll. Teil der Pläne für "Echoes" ist auch, Gespräche vom Handy zum Messenger zu ermöglichen, so dass die VoIP-Funktionalität in Zukunft wohl wieder zurück kehrt. Bis es soweit ist, wird es aber wohl noch ein bis zwei Jahre dauern, es sei denn Microsoft findet zwischenzeitlich einen neuen Partner.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Withings Kabelloses Blutdruckmessgerät
Withings Kabelloses Blutdruckmessgerät
Original Amazon-Preis
98,86
Im Preisvergleich ab
98,83
Blitzangebot-Preis
73,98
Ersparnis zu Amazon 25% oder 24,88

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden