T-Mobile: Neues iPhone in Deutschland ab 1 Euro

Handys & Smartphones Ab dem 11. Juli steht die nächste Generation des iPhone in den Läden. Einem Bericht der 'Welt am Sonntag' zufolge, bietet T-Mobile das Handy bereits ab einem Euro an. Dafür muss jedoch ein Zweijahresvertrag mit monatlichen Kosten von 89 Euro abgeschlossen werden. "Wir wollen jetzt den Massenmarkt erreichen", erklärte Philipp Humm, Chef von T-Mobile Deutschland. Beim günstigsten Tarif, welcher Kosten von 29 Euro pro Monat mit sich bringt, kostet das neue iPhone 169 Euro. Die erste Generation des Handys kostete je nach Tarif zwischen 99 und 249 Euro.

Während man bei T-Mobile die Preisstruktur unangetastet lässt und dadurch die Preissenkung an die Kunden weitergibt, erhöht der amerikanische Mobilfunker AT&T die monatliche Gebühr für die Datenübertragung um 10 US-Dollar. Neu ist auch, dass T-Mobile den iPhone-Nutzern erlaubt, die SIM-Karte in anderen Mobiltelefonen zu verwenden.

In Österreich wird das neue Apple-Handy von zwei Mobilfunkern angeboten. Dabei handelt es sich um One und T-Mobile Austria. Während das Handy bei One 149 Euro plus 39 Euro monatlich kostet, wird T-Mobile Austria 119 Euro für das neue iPhone verlangen. Eine genaue Tarifstruktur gibt es jedoch noch nicht.

Vorbestellen: iPhone 3G bei T-Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren95
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden