Grand Theft Auto IV: Schub für Konsolen bleibt aus

Microsoft Konsolen Eigentlich waren sich Hersteller und Analysten einig: Nach der Veröffentlichung von Grand Theft Auto IV sollte im Mai ein deutlicher Anstieg der Verkaufszahlen bei den Spielkonsolen zu erwarten sein. Wie sich jetzt heraus stellt, lagen Hersteller und Analysten damit gleichermaßen daneben. Die Zahlen der Marktforscher von NPD Group für den US-Markt im Mai belegen, dass der erhoffte Verkaufsschub sowohl bei Microsofts Xbox 360, wie auch bei Sonys PlayStation 3 ausblieb. Gerade die Xbox traf es im Mai besonders hart, wurde die Microsoft-Konsole doch von der PlayStation 3 geschlagen und liegt nun auf Platz drei unter den Next-Generation-Plattformen.

Nintendos Wii behielt auch in Mai mit großem Vorsprung die Führung und wurde in den USA insgesamt über 675.000 Mal verkauft. Sonys PlayStation 3 ging fast 209.000 Mal über die Ladentheken, während die Xbox 360 mit knapp 187.000 verkauften Einheiten das Schlusslicht bildet. Im Vergleich zum April konnte damit einzig Sony seine Verkaufszahlen deutlich steigern, Microsoft und Nintendo müssen jeweils leichte Rückgänge verbuchen.

Grand Theft Auto IV für die Xbox 360 bliebt weiterhin das meistverkaufte Spiel. Platz 2 und 3 im Spiele-Ranking gingen an Mario Kart für Nintendos Wii und Wii Fit, während die PlayStation 3-Version von GTA IV das Spitzenquartett nach unten abschloss. Die Hersteller zeigten sich wie üblich in ersten Stellungnahmen kaum beeindruckt und verwiesen jeweils auf die eigenen Erfolge.

WinFuture Preisvergleich: Grand Theft Auto IV
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden