Ohne 32-Bit: Erste Infos zu Windows Server 2008 R2

Windows Server Microsoft hat Windows Server 2008 erst Anfang Februar fertig gestellt. Seit Ende dieses Monats kann das jüngste Server-Betriebssystem der Redmonder erworben werden, doch die Entwickler arbeiten bereits am nächsten großen Update, dem so genannten "R2". Dies wurde im Vorfeld der US-Branchenmesse Enterprise 2.0 bekannt. Bob Visse, Senior Director für Windows Server Marketing, erklärte gegenüber eWeek, dass man mit der neuen Ausgabe von Server 2008 den Unternehmen die richtigen Plattform geben will, um ihre immer komplexeren und vielseitigen Anwendungen zu betreiben. Der Trend geht derzeit zu Mobilem Arbeiten, Sozialen Netzwerk, Cloud Computing und Virtualisierten Umgebungen.

Die wichtigsten Neuerungen sind laut Visse verbesserte Funktionen zur Anmeldung von Clients, die für einen reibungslosen Zugriff auf Firmennetzwerke sorgen sollen. Außerdem sind neue Power-Management-Funktionen geplant, die vor allem beim Servern mit zahlreichen Prozessoren deutlich zu bemerken sein sollen.

Eine weiteres wichtiges Detail ließ sich Visse entlocken: Windows Server 2008 R2 wird es nur für 64-Bit-Systeme geben. Die aktuelle Ausgabe unterstützt auch noch 32-Bit-CPUs. Dank Microsofts hauseigener Virtualisierungslösung Hyper-V soll der Betrieb von 32-Bit-Anwendungen für die meisten Kunden ohne Probleme möglich sein.

Microsoft hatte schon im Mai 2007 angekündigt, dass Windows Server 2008 das letzte Server-Betriebssystem mit 32-Bit-Unterstützung sein werde. Im Desktop-Bereich halten sich die Redmonder mit der Umstellung jedoch noch zurück. Ob der Schritt Richtung 64-Bit mit Windows "7" dank Hyper-V Integration in Angriff genommen werden soll, ist noch unklar.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden