Auf YouTube-Streich folgt YouTube-Entschuldigung

Social Media Zwei Teenager aus dem US-Bundesstaat Florida müssen sich für einen üblen Scherz, den sie filmisch dokumentiert und beim Videoportal YouTube veröffentlicht hatten, entschuldigen - per YouTube. Dies ist eine der Vorgaben, die ein Richter ihnen als Strafe für eine Attacke auf eine Angestellte einer Fast-Food-Kette auferlegte. Die jeweils 15 und 16 Jahre alten Jugendlichen hatten zuvor am Drive-Thru-Schalter eines Schnellrestaurants Getränke geordert und bestellt. Als sie dann bedient wurden, bezahlten sie zwar, doch statt dann weiterzufahren, warfen sie nach dem Ruf "Fire in the Hole" mit einem großen Getränkebecher samt Inhalt nach der Bedienung. Nach der Tat fuhren sie einfach davon.

Ihr Tun ist bei weitem kein Einzelfall, sondern inzwischen zu einem der typischen YouTube-Trends geworden. Zahlreiche Videos zeigen dort, wie immer wieder Mitarbeiter von Schnellrestaurants an den Autoschaltern belästigt und mit Gegenständen beworfen werden. Im Fall der beiden Jugendlichen aus Florida kamen die Verantwortlichen aber nicht einfach so davon.

Die angegriffene Mitarbeitern der Fast-Food-Kette erfuhr einige Zeit nach dem Vorfall, dass sie in einem Video bei YouTube zu sehen sei. Sie fand anhand der Nutzernamen ein Profil beim Sozialen Netzwerk MySpace, über das sie wiederum mit Hilfe des örtlichen Telefonbuchs die Mutter eines der Täter kontaktieren konnte. Diese wiederum gab die Namen der anderen Beteiligten heraus, so dass die Gruppe dingfest gemacht werden konnte.

Aufgrund der eindeutigen Beweislage wurden die Jugendlichen nun zu 100 Sozialstunden und 30 US-Dollar Reinigungskostenerstattung "verurteilt". Sie müssen außerdem Entschuldigungsbriefe verfassen. Inzwischen ist ihr Entschuldigungs-Video einsehbar, das Teil der Auflagen ist, die der Richter festgelegt hat. Erfüllen sie die Vorgaben, werden alle Vorwürfe fallen gelassen.

Weitere Informationen: Video-Entschuldigung bei YouTube
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr Elegoo Upgraded 37 in 1 Sensor Modules Kit with Tutorial for Arduino UNO R3 MEGA 2560 Nano
Elegoo Upgraded 37 in 1 Sensor Modules Kit with Tutorial for Arduino UNO R3 MEGA 2560 Nano
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
16,79
Blitzangebot-Preis
24,79
Ersparnis zu Amazon 25% oder 8,20

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden