Internet Explorer: Anwender sollen Bäume pflanzen

Microsoft Microsoft macht nicht nur mit Windows Server 2008 auf "grün". Auch der Internet Explorer bekommt jetzt einen Hauch Umweltfreundlichkeit verpasst, denn die Redmonder starten ein neues Programm, mit dem der Browser helfen soll, Bäume zu pflanzen. Dazu arbeitet man mit den US-Waldschützern von American Forest zusammen. Die neue Kampagne trägt den Namen "Carbon Grove" und ist nun in den USA und Deutschland gestartet. Ziel ist es, 250.000 Bäume in entwaldeten Regionen der Erde zu pflanzen. Microsoft finanziert das Vorhaben und hofft im Gegenzug auf eine Werbewirkung für den hauseigenen Internet-Browser. Der Ansatz ist an sich aber durch aus recht ungewöhnlich.


So soll jeder, der an der Kampagne teilnimmt, gutes tun können, indem er fast wie zu Zeiten von Tamagotchi & Co einen "virtuellen Baum" pflegt und groß zieht. Hat man dies über einen Zeitraum von sechs Wochen erfolgreich hinter sich gebracht, lässt Microsoft für jeden der dieses Ziel erreicht einen echten Baum in einer bedürftigen Region pflanzen.

Per Mail wird jeder Teilnehmer einmal wöchentlich an seine virtuelle Baumpatenschaft erinnert und mit weiteren Tipps zum Umweltschutz versorgt. Carbon Grove basiert auf Microsofts Flash-Konkurrenten Silverlight und kann nur mit dem Internet Explorer 7 und der Beta von Version 8 genutzt werden. Wer das Angebot mit der Internet Explorer 8 Beta nutzt, kann die Webslices-Funktion nutzen, um jederzeit überprüfen zu können, ob es dem virtuellen Bäumchen auch gut geht.

Microsoft setzt in letzter Zeit häufiger auf die Verknüpfung von Eigenwerbung mit wohltätigen Zwecken. Unter anderem läuft derzeit auch die Kampagne "I'm", bei der Microsoft für jede von den Teilnehmern verschickte Instant Message Geld an Hilfsorganisationen spendet und gleichzeitig für seinen Windows Live Messenger wirbt.

Weitere Informationen: CarbonGrove.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:45 Uhr AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
AUKEY Externer Akku 12000mAh, 2A Eingang und 3.4A Dual Ausgängen, für iPhone, iPad, Samsung, Nexus,Tablets und andere 5V Eingang USB ladende Geräte, mit einem 20cm Micro USB Ladekabel
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 3,99
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden