Einzelhändler Edeka will in Mobilfunkmarkt einsteigen

Handys & Smartphones Zahlreiche Einzelhändler, darunter Schlecker, Aldi und Lidl sind in der Vergangenheit mit eigenen Angeboten in den Mobilfunkmarkt eingestiegen. Anscheinend will auch Edeka ein Stück vom Kuchen und will im September mit einem eigenen Mobilfunktarif punkten. Dies berichten zumindest unsere Kollegen von Telecom Handel unter Berufung auf ein internes Händler-Informationsschreiben. Bei "Edeka Mobil", so der Name des Angebotes, soll es sich um einen SIM-only Prepaid-Tarif handeln. Der Verkaufspreis soll dem Schreiben nach bei 14,95 Euro liegen.

Darüber hinaus soll es anscheinend auch ein Familienpaket geben, welches vier SIM-Karten enthält. Der Preis hierfür soll bei 29,90 Euro liegen. Bei beiden Angeboten soll darüber hinaus ein Startguthaben von zehn Euro enthalten sein. Pro Minute und SMS sollen nach derzeitigen Informationen neun Cent fällig werden.

Mit "Family & Partner" und "SMS" soll es zudem zwei verschiedene Flatrate-Optionen bei "Edeka Mobil" geben. Diese sind für 2,50 Euro pro Monat zubuchbar. Starttermin für den Mobilfunktarif des Einzelhändlers soll der 16. September 2008 sein. Noch ist nicht klar, über welchen Netzanbieter das Angebot realisiert wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
Original Amazon-Preis
5.329,84
Im Preisvergleich ab
5.298,24
Blitzangebot-Preis
4.263,18
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1.066,66

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden