Google Mail-User können 13 neue Features testen

Social Media Google lässt seit gestern Abend eine Reihe von neuen Funktionen testen, die die Nutzungsmöglichkeiten des hauseigenen Gratis-Webmailers Gmail erweitern. Die Insgesamt 13 neue Features können jetzt über das zusätzliche "Labs"-Tab eingesehen und je nach Bedarf verwendet werden. Google will die neuen Funktionen von möglichst vielen Nutzern vorab antesten lassen. Das Konzept dahinter sei einfach - man mache, was man wolle, präsentiere das Ergebnis einem Millionenpublikum und erhalte massenweise Rückmeldungen - formulierte es Gmail Product Manager Keith Coleman.

Die beliebtesten Funktionen will Google dann fest in Gmail integrieren. Unter den neu zur Verfügung stehenden Features sind unter anderem:

  • ein Werkzeug zum schnellen Kennzeichnen (Bookmarking) von bestimmten Gmail-Nachrichten
  • "Superstars" zur Auswahl individuell gestalteter Sterne zum Kennzeichnen bestimmter E-Mails
  • Entzug für E-Mail-Junkies: Nutzer können sich selbst für 15 Minuten aussperren
  • Auswahl von Schriftart mit fester Buchstabenbreite möglich, bei problematischen Layouts hilfreich
  • Mausgesten mit denen der Anwender bestimmte Aktionen mit Mausbewegungen auslösen kann
  • Individuelle Tastaturkürzel

Darüber hinaus gibt es weitere Funktionen, später sollen zusätzliche folgen. Nach Angaben von Google kann jeder Entwickler des Unternehmens ein Feature programmieren und auf dessen Integration hoffen. Unter Umständen soll das System auch für Drittentwickler geöffnet werden, bisher ist aber noch nicht klar, wie dies sicher realisiert werden kann.

Laut Coleman soll Gmail möglicherweise schon bald seinen Beta-Stempel verlieren. Man habe eben sehr hohe Qualitätsstandards, weshalb noch einige Dinge zu erledigen sind, sagte er gegenüber US-Medien. "Bald" könne es aber schon so weit sein.

Hierzulande trägt das Angebot lediglich die Bezeichnung Google Mail.

Weitere Informationen: Google Mail
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden