Windows Live Messenger 9: Erste Beta geht zu Ende

Messenger Microsoft hat das Ende der Betaphase für den Windows Live Messenger in Version 9 angekündigt. Nur noch bis Freitag können die Betatester gefundene Fehler oder auch Verbesserungsvorschläge einreichen, teilte das Entwickler-Team den Teilnehmern der Testphase per E-Mail mit. Während des bisherigen Verlaufs der Beta wurden nach Angaben der Entwickler bereits mehr als 1000 Fehler und Vorschläge gemeldet. Außerdem habe es rund 5000 Diskussionsbeiträge in den Newsgroups zur Windows Live Messenger 9 Beta gegeben. Mit Hilfe der innerhalb der letzten Monate gesammelten Informationen zu Fehlern und Kundenwünschen sollen nun weitere Verbesserungen an Microsofts Messenger vorgenommen werden.


Da nun die langen Listen abgearbeitet werden sollen, will Microsoft das offizielle Betaprogramm für den Windows Live Messenger 9 am 24. Juni schließen. Nach der Abschaltung der Meldeformulare Ende dieser Woche, will man sich bis zu diesem Zeitpunkt alle gemeldeten Fehler und Vorschläge ansehen und entscheiden, wie mit ihnen verfahren werden soll. Der Verlauf dieses Prozesses soll über Microsofts Betaportal Connect und die Newsgroups weiter nachvollziehbar bleiben.

Microsoft war zwischenzeitlich kritisiert worden, weil die Entwickler nicht auf die von den zahlreichen Betatestern eingereichten Fehlermeldungen zu reagieren schienen. Später in diesem Jahr soll es eine weitere Betaphase geben, bei der dann die in der nun endenden Testperiode gefundenen Fehler beseitigt und neue Funktionen getestet werden sollen.

Der Download der Windows Live Messenger 9 Beta wird ab dem 24. Juni nicht mehr möglich sein, stellte Microsoft klar. Wer die Vorabversion allerdings schon installiert hat, kann sie weiterhin verwenden. Für die neue Ausgabe sind diverse Neuerungen geplant, über die wir schon Ende 2007 berichtet haben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Original Amazon-Preis
2.359,00
Im Preisvergleich ab
2.299,00
Blitzangebot-Preis
1.887,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 471,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden