ASUS zeigt neue Laptops mit Instant-On-Funktion

Notebook Im Vorfeld der Computer-Messe Computex, hat ASUS eine Reihe neuer Notebooks vorgestellt. Diese wird mit der Instant-On-Funktion "Splashtop" ausgeliefert, welche Zugriff auf bestimmte Funktionen bietet, ohne das gesamte System zu starten. ASUS selbst vertreibt die Technologie unter dem Namen "Express Gate" und hat erste Mainboards bereits im vergangenen Jahr mit der Technologie ausgestattet (wir berichteten). "Wir werden die Funktion bei einigen unserer Geräte integrieren, die auf der Montevina-Plattform von Intel basieren", so Holger Schmidt, Sprecher von ASUS.

Die Instant-On-Funktion wird ermöglicht, indem auf dem BIOS-Chip der entsprechenden Geräte eine angepasste Linux-Distribution integriert ist. Beim Start des Rechners erscheint ein Auswahlbildschirm, der den Start des Onboard-Linux oder eines anderen, auf der Festplatte installierten Betriebssystems ermöglicht.

Die Linux-Umgebung lädt innerhalb weniger Sekunden und ermöglicht den Zugriff auf zahlreiche Funktionen. So kann man beispielsweise mit dem Firefox-Browser im Internet surfen, oder über Skype telefonieren. Die Technologie bietet ASUS zufolge höchste Sicherheit, da keine Dateien auf der Festplatte gespeichert werden - optional kann man Daten jedoch auf USB-Sticks ablegen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart-TV)
Original Amazon-Preis
2.339
Im Preisvergleich ab
2.222
Blitzangebot-Preis
2.099
Ersparnis zu Amazon 10% oder 240

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden