Stromsparstreit: Gigabyte entschuldigt sich bei ASUS

Desktop-PCs Der Rechtsstreit zwischen den Mainboardherstellern Gigabyte und ASUS ist möglicherweise schon zu Ende, bevor er überhaupt richtig beginnt. Die beiden Streithähne hatten sich in den letzten Wochen eine Schlammschlacht geliefert, bei der es darum ging, wessen Stromspartechnologie besser ist. Beide Hersteller verbauen bei einigen ihrer Produkte Technologien, die den Stromverbrauch der Mainboards senken sollen. Gigabyte hatte kürzlich gegenüber der Öffentlichkeit behauptet, ASUS' Stromsparchip EPU sei reine Augenwischerei, während der hauseigene Ansatz DES tatsächlich Ergebnisse liefert.

In der Folge hat ASUS bei den taiwanischen Behörden Beschwerde wegen der angeblich diffamierenden Äußerungen Gigabytes eingelegt und zudem rechtliche Schritte gegen den Konkurrenten eingeleitet. Wohl auch wegen der heftigen Reaktion von ASUS hat Gigabyte jetzt den Rückwärtsgang eingelegt und schlägt deutlich leisere Töne an.

Laut Berichten asiatischer Medien will sich Gigabyte in Kürze mit einer Anzeige in taiwanischen Zeitungen offiziell bei ASUS für seine unfairen Behauptungen entschuldigen. Von der Grundaussage, dass die eigene Stromspartechnik besser ist als die der Konkurrenz, will man aber nicht abrücken. ASUS hat dennoch zugesagt, im Gegenzug seine Beschwerde zurück zu ziehen und keine weiteren rechtlichen Schritte in der Sache zu unternehmen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

Tipp einsenden