eBay will Höchstgrenze für Versandkosten einführen

Internet & Webdienste Fast jedem der in der Vergangenheit bei eBay eingekauft hat, dürften die zum Teil sehr hohen Versandkosten für einige Produkte aufgefallen sein. Genau diesen überhöhten Kosten möchten die Betreiber des Auktionshauses nun den Riegel vorschieben. Bereits ab dem 15. Juni soll es für bestimmte Produktgruppen eine Obergrenze in Sachen Verpackung und Versandkosten geben - bisher konnten die Anbieter diesen Betrag frei bestimmen. Wie eBay bekannt gab, soll die Obergrenze vor allem in Kategorien gelten, in denen hauptsächlich kleine und leichte Gegenstände verschickt werden.

In erster Linie sind also Produkte wie Elektronikzubehör, MP3-Player, Uhren, Schmuck, DVDs und CDs von der neuen Regelung betroffen. Insgesamt will eBay für 34 verschiedene Produktgruppen eine Höchstgrenze für Verpackungs- und Versandkosten einführen. In diesen Kategorien seien besonders oft Kundenbeschwerden über zu hohe Versandkosten eingegangen, heißt es.

Bislang hatte eBay geplant, Verkäufer die besonders häufig durch zu hohe Versandkosten aufgefallen waren mit Hilfe des Bewertungssystems zu kennzeichnen. Dabei sollten Anbieter mit mehreren negativen Bewertungen in den Verkaufslisten nach unten rutschen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:15 Uhr TerraMaster 2/4/5 Bay NAS Personal Cloud mit Intel-Dual-Core 2,4GHz CPU 2GB-Speicher, PLEX DLNA Media Server RAID Festplattengeh?use RAID0/1/5/6/10/JBOD/SINGLE(Diskless)
TerraMaster 2/4/5 Bay NAS Personal Cloud mit Intel-Dual-Core 2,4GHz CPU 2GB-Speicher, PLEX DLNA Media Server RAID Festplattengeh?use RAID0/1/5/6/10/JBOD/SINGLE(Diskless)
Original Amazon-Preis
185,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
150,65
Ersparnis zu Amazon 19% oder 35,34
Nur bei Amazon erhältlich

Interessantes bei eBay

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden