Frankreich: Polizei nimmt 22 jugendliche Hacker fest

Hacker Die französische Polizei hat auf einen Schlag eine große Gruppe von "Hackern" dingfest gemacht, die zuvor diverse Unternehmen aus dem In- und Ausland über das Internet attackiert haben sollen. Insgesamt wurden in verschiedenen Regionen Frankreichs 22 Personen festgenommen. Die Gruppe war seit Februar Gegenstand von Ermittlungen der Polizei im ostfranzösischen Dijon. Zuvor hatten rund 30 Unternehmen Angriffe auf ihre Computernetzwerke gemeldet, bei denen zum Teil Daten zerstört wurden. Nach Angaben der Polizei ist noch immer nicht klar, welche Motivation hinter den Hack-Attacken steckt.

Die Behörden schließen nicht aus, dass Industriespionage das Ziel war. Dies scheint jedoch eher unwahrscheinlich zu sein, weil die Verdächtigen nach Angaben der Ermittler einander in Internet-Foren praktisch zu "Hack-Wettkämpfen" herausgefordert haben sollen. Die meisten der jetzt Festgenommenen sind zudem noch sehr jung - bei einem der mutmaßlichen Hacker soll es sich um einen 13-Jährigen handeln.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden