Telekom-Skandal: 'Maßlose Datenspeicherung' schuld

Datenschutz Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar sieht in der zunehmenden Datensammlung und Überwachung eine wesentliche Grundlage für den Spitzel-Skandal bei der Deutschen Telekom. Er forderte zugleich eine lückenlose Aufklärung der Vorfälle. In den letzten Jahren sei der Datenschutz immer stärker eingeschränkt worden. Als Argument diente stets ein angeblicher Zugewinn an Sicherheit. Mit dem aktuellen Fall habe sich gezeigt, "dass die maßlose Datenspeicherung selbst ein gravierendes Sicherheitsrisiko darstellt", so Schaar.

Wie kürzlich bekannt wurde, hatten ehemalige Führungskräfte des Konzerns andere Top-Manager und Journalisten ausspioniert, um undichte Stellen im Unternehmen ausfindig zu machen. Dabei wurden vor allem gespeicherte Vorratsdaten ausgewertet, die auf den Kontakt zwischen Telekom-Angehörigen und der Presse hinwiesen.

Damit hätten die Täter den Begehrlichkeiten nicht widerstehen können, die durch die immer umfassenderen Datensammlungen geweckt würden, so Schaar. "Datenvermeidung und Datensparsamkeit sind das Gebot der Stunde", so seine Konsequenz.

Schaar forderte weiter, dass die Vorgänge detailliert aufgeklärt werden. Alle Betroffenen müssten umfassend informiert werden. Der Bundesdatenschützer verlangte vom Gesetzgeber weiterhin eine Ausweitung des Bußgeldrahmens. Derzeit liegt die Maximalgrenze bei 250.000 bis 300.000 Euro. Nur mit einer deutlichen Erhöhung könne man der finanziellen Leistungsfähigkeit der Unternehmen Rechnung tragen und das Risiko von Datenschutzverletzungen senken.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden