Flash-Festplatte mit viel Leistung bei günstigem Preis

Speicher Der koreanische Elektronikkonzern Samsung hat das nach eigenen Angaben bisher schnellste Solid State Drive im 2,5-Zoll-Format auf Basis von Multi Level Cell (MLC) Flashspeicher vorgestellt. Das Laufwerk hat eine Kapazität von 256 Gigabyte und wird über das SATA-II-Interface angeschlossen. Samsung gibt die Lesegeschwindigkeit mit 200 Megabyte pro Sekunde an. Die Schreibgeschwindigkeit soll 160 Megabyte pro Sekunde betragen. Mit diesen Werten arbeitet das Gerät nach Angaben des Herstellers rund 2,4 Mal schnell als "eine typische Festplatte". Das Laufwerk ist nur 9,5 Millimeter dick und hat eine Leistungsaufnahme von 0,9 Watt.

Samsung will die Massenproduktion der neuen Flash-Festplatten gegen Ende des Jahres einleiten, erste Samples sollen im September die Werke verlassen. Im vierten Quartal 2008 soll eine 1,8-Zoll-Version der neuen 256-GB-SSD auf den Markt kommen. Zum Preis machte das Unternehmen zunächst keine Angaben.

Die Besonderheit des neuen Laufwerks ist, dass man durch Verbesserungen der eigenen proprietären Controller-Technologien eine Zuverlässigkeit auf dem Niveau von Single-Level-Cell-Flash erreichen konnte. So soll zum vergleichsweise günstigen Preis von MLC-SSDs die Lebensdauer einer SLC-SSD erreicht werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Original Amazon-Preis
2.359,00
Im Preisvergleich ab
2.299,00
Blitzangebot-Preis
1.887,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 471,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden