Intels High-End-Grafikchip soll zügig in PCs landen

Grafikkarten Intels neuer Prozessor für High-End-Grafik soll offenbar schneller in Notebooks und Desktops landen als bisher angenommen. Der "Larrabee" genannte Chip soll laut internen Dokumenten schon rund ein halbes Jahr nach der Einführung im Server-Markt auch in normalen PCs Einzug halten. Dies berichtet TGDaily unter Berufung auf interne Dokumente. Die Entwicklung von "Larrabee" stellt Intels Rückkehr in den Markt für leistungsfähige Grafikprozessoren dar. Derzeit geht man davon aus, dass der Chipriese damit von Anfang an mit dem Leistungsniveau der Produkte von Nvidia und ATI mithalten kann. Die Einführung ist für die zweite Jahreshälfte 2009 geplant und beginnt den Angaben zufolge mit einem High-End-Produkt.

Konkret ist von einem Marktstart im August bzw. September 2009 die Rede. Rund sechs Monate nach dem Start des High-End-Produkts sollen bereits die ersten Mainstream-Varianten von "Larrabee" auf den Markt kommen, die für die Verwendung in Desktop- und Notebook-PCs geeignet sind. Angeblich wird "Larrabee" dann parallel mit der übernächsten Chipsatzgeneration im Massenmarkt erhältlich sein.

Nach aktuellem Kenntnisstand soll "Larrabee" der Grafikchip für High-End-Grafikkarten werden, die bei Bedarf ähnlich wie bei ATI und Nvidia auch zu anderen Berechnungen genutzt werden kann. Der Chip soll eine Vielzahl von einfachen Rechenkernen beherbergen, die viel Leistung bei verhältnismäßig niedrigem Stromverbrauch ermöglichen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

Tipp einsenden