3DMark Vantage: Vista-Benchmark in neuer Version

Benchmarks Der Benchmarkhersteller FutureMark hat eine neue Version von 3DMark Vantage veröffentlicht. Dabei handelt es sich um das erste Benchmark-Programm des finnischen Anbieters, das speziell für DirectX10 und Windows Vista entwickelt wurde. Vor einigen Wochen war die neue Software erstmals vorgestellt worden. Mit der neuen Version 1.0.1 nimmt FutureMark eine Reihe von Veränderungen vor, behebt aber hauptsächlich Fehler. Zu den Neuerungen gehört, dass die Benchmarkergebnisse bei der Advanced-Edition nun auch offline eingesehen werden können. Außerdem wurden die Werbebanner aus allen Varianten von 3DMark Vantage entfernt.

FutureMark weist ausdrücklich darauf hin, dass die vorgenommenen Veränderungen und Fehlerbehebungen keinen Einfluss auf die Benchmarkergebnisse haben. Wer bereits die Version 1.0 von 3DMark Vantage installiert hat, muss nicht erneut das Gesamtpaket herunterladen, sondern kann zum mit gut 15 Megabyte vergleichsweise leichtgewichtigen Hotfix greifen.

Alle Neuerungen & Beseitigte Fehler:
  • Off-line score viewing is now available in the Advanced Edition.
  • Score save / submit saved options are now available in the Advanced Edition.
  • Ad banners have been removed from all editions.
  • Added a "SEND ERROR" button to error messages; clicking this will send detailed error information to Futuremark for better bug tracking and fixing. No personally identifiable information will be sent or stored.
  • An issue preventing valid serial key entry in some cases has been fixed.
  • An issue causing "boost::filesystem::create_directory" error message after registration has been fixed.
  • Added a check and error message for hardware that is not DX10 capable.
  • Improved detection of supported resolutions so that CPU test minimum requirement (1280x1024) is now taken into account correctly.
  • Fixed an issue where pressing the ESC key during CPU test loading screen, the user would be taken to a score view with score -1.
  • The entire 3DMark Vantage application is now elevated to Administrator rights, rather than only the SystemInfo component. This will ensure more robust SystemInfo and benchmark functionality, and fixes the "pop-behind" elevation dialog.
  • Fixed an issue that sometimes caused "WM_QUIT" error messages.
  • Post-processing scale is now displayed correctly in the UI for the Extreme Preset.
  • Fixed an issue that could cause resolution switches at test runtime.

Weitere, ausführliche Informationen zu 3DMark Vantage im Allgemeinen finden sich in unserer News zum Thema. Die Software kann nur auf Systemen mit Windows Vista eingesetzt werden. Nutzer der älteren Versionen von Windows müssen vorerst weiterhin auf 3DMark03, 05 oder 06 zurückgreifen.

Weitere Informationen:
FutureMark.com

Screenshots: 3DMark Vantage (7 Bilder)

Download:
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden