Intel: Preise für neue Notebook-Prozessoren bekannt

Prozessoren Der Chip-Hersteller Intel wird im Juni sechs neue Prozessoren für seine Centrino 2-Plattform auf den Markt bringen. Das taiwanische Branchenmagazin 'DigiTimes' erfuhr nun von Notebook-Herstellern die Preisgestaltung für die 45-Nanometer-Chips. Demnach kommen CPUs mit den Typbezeichnungen X9100, T9600, P9500, T9400, P8600 und P9400 auf den Markt. Diese werden zu einem Tausenderstückpreis von jeweils 851 Dollar, 530 Dollar, 348 Dollar, 316 Dollar, 241 Dollar und 209 Dollar zu haben sein.

Der X9100 Core 2 Extreme ist mit 3,06 Gigahertz getaktet und hat eine Stromaufnahmen von 44 Watt. Bei den übrigen Chips handelt es sich um Core 2 Duo-Chips mit 2,4 bis 2,8 Gigahertz und 25 bis 35 Watt Energieverbrauch. Alle CPUs arbeiten mit 1.066-Megahertz-FSBs.

Alle sechs CPUs kommen mit zwei Kernen. Im dritten Quartal soll dann mit dem Core 2 Extreme QX9300 ein neuer Quad Core-Chip folgen. Dessen Preis wurde auf 1.038 Dollar festgesetzt. Zum Jahresende bringt Intel mit dem Q9100 einen weiteren vierkernigen Prozessor, der etwas billiger sein wird.

Notebooks mit Quad Core-CPUs werden somit vorerst ausschließlich im High End-Bereich zu haben sein. Im Laufe des Jahres 2009 sollen dann die ersten entsprechenden Rechner im Mainstream-Segment auftauchen.

WinFuture Preisvergleich: Intel-Prozessoren
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden