Microsoft: Bald Werbung auf Windows Mobile & Zune

Microsoft Microsoft will Werbung verkaufen, egal wie. Der Softwarekonzern will nicht nur bei der klassischen Online-Werbung an die Spitze vordringen, sondern auch neue, innovative Formen der Vermarktung erkunden. Eine davon wird das Unternehmen in dieser Woche auf seiner hauseigenen Werbekonferenz advance08 vorstellen. Der neue Ansatz soll so einfach wie effektiv sein - Microsoft will die Werbung seiner Kunden direkt auf verschiedene Unterhaltungsgeräte aus eigenem Hause bringen, ohne dass deren Besitzer dies als störend empfinden. Dabei will man auch von den Erfahrungen aus der Vermarktung von Werbung in Computerspielen zehren.

Genauer gesagt heißt dies, dass Microsoft neue Werbeformen erprobt, die beim Multimedia-Player Zune, der Spielkonsole Xbox 360, dem Handybetriebssystem Windows Mobile und den Informationssystemen auf Basis der "Surface"-Technologie zum Einsatz kommen sollen. Den Anfang machen zunächst der Zune und das dazugehörige soziale Netzwerk.

Microsoft weiß nach eigenem Bekunden sehr genau, dass man sich kaum Freunde machen würde, wenn die Kunden einfach ungefragt mit Werbung beliefert würden. Deshalb setzt man auf ein Konzept, das dem Nutzer einen Mehrwert bieten soll. Auf diese Weise will man verhindern, dass die Leute denken "das ist ja nur Werbung".

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden