'Pirate Bay': 100 Mio. Dollar Schadenersatz gefordert

Filesharing Der selbsternannte Web-Sheriff John Giacobbi, dessen gleichnamiges Unternehmen Dienstleistungen zur Bekämpfung von Urheberrechtsverletzungen anbietet, will die Betreiber des weltgrößten BitTorrent-Trackers "The Pirate Bay" auf Schadenersatz in Höhe von 100 Millionen US-Dollar verklagen. Dazu will er sowohl in den USA, als auch in Schweden, wo "The Pirate Bay" beheimatet ist, Klage einreichen. Er geht nach eigenen Angaben wegen Werken von Künstlern wie Prince, The Village People, Bob Marley, UB40 und Michael Jackson gegen den Tracker vor, zu deren illegaler Verbreitung die Schweden beigetragen haben sollen.

Giacobbi hatte seine Pläne schon im Februar bekannt gegeben, damals aber keine Angaben zu den konkreten Forderungen gemacht. Angeblich wollte er auch die bekannte Gruppe ABBA überzeugen, sich an den Klagen zu beteiligen, weil die Musiker für "die Erfolge der schwedischen Musikindustrie" stehen sollen.

Die Betreiber von "The Pirate Bay" reagierten wie immer eher amüsiert. Sie wiesen darauf hin, dass es keinen Sinn macht, Klagen in anderen Ländern als Schweden einzureichen. Offensichtlich sei der so genannte Web-Sheriff nur darauf aus, möglichst viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Unterdessen gehen die in Schweden bereits laufenden Prozesse weiter. Unter anderem verlangt die Musik- und Filmindustrie in einem der Verfahren rund 12 Millionen Euro. Die Macher entgegneten dem ihrerseits mit Anzeigen gegen verschiedene Vertreter der Medienfirmen und einen Polizisten, der bestochen worden sein soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Original Amazon-Preis
449,99
Im Preisvergleich ab
449,00
Blitzangebot-Preis
369,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden