Milliardenbetrug: Ex-Manager von AOL vor Gericht

Recht, Politik & EU Die US-Börsenaufsicht hat Anklage gegen mehrere ehemalige Top-Manager des Online-Dienstes AOL erhoben. Diesen wird eine massive Manipulation der Konzernbilanzen vorgeworfen. Bei den Ermittlungen ging es um den Zeitraum zwischen 2000 und 2002. Die Werbeeinnahmen sollen in dem Zeitraum um insgesamt rund 1 Milliarde Dollar nach oben manipuliert worden sein. Das sollte AOL an der Börse ein besseres Image verschaffen und den Aktienkurs stützen, schließlich schickte man sich an, mit den Wertpapieren den Kaufpreis für den Medienkonzern Time Warner zu zahlen.

Sechs Manager müssen sich dafür nun vor Gericht verantworten. Unter ihnen der ehemalige Finanzchef John Michael Kelly sowie David Colburn, der für den Abschluss von Werbeverträgen zuständig war.

Vier der Angeklagten haben dem Gericht bereits ein Vergleichsangebot vorgelegt. Sie erklären sich bereit, 8,1 Millionen Dollar zu zahlen, um das Zivilverfahren beizulegen.

Die Akquisition Times Warners durch AOL war bis dahin die größte Übernahme in der Wirtschaftsgeschichte der USA. Der Internet-Konzern wurde damals noch durch den Boom der Technologie-Aktien auf einem hohen Niveau gehalten. Bereits kurz nach Abschluss des Zukaufs erfolgte jedoch der Absturz.

AOL war damals der weltgrößte Zugangsanbieter. Allerdings gelang es dem Unternehmen nicht, den Wechsel vom Einwahl- zum Breitband-Geschäft erfolgreich zu vollziehen. Die Kundenzahlen brachen seit 2002 um etwa zwei Drittel ein. Heute firmiert AOL nur noch als Internet-Sparte des wieder in Time Warner umbenannten Konzerns und versucht, den vollständigen Umstieg auf das Portalgeschäft zu vollziehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden