Extensions for Windows: Module erweitern System

Packer-Erweiterung
Die so genannte Compression Extension ist nichts weiter als ein integriertes Packprogramm, dass beliebige Dateien in zahlreichen Formaten komprimieren kann. Wie diverse eigenständige Programme anderer Anbieter unterstützt die Erweiterung unter anderem die Formate ZIP, RAR, TGZ, JAR und RAR.

Um die Funktion zu nutzen, muss die gewünschte Datei einfach ausgewählt und über das Kontextmenü im Menüpunkt "Extensions" auf die zur Verfügung stehenden Optionen zugegriffen werden. Hat man das Untermenü erreicht, kann ausgewählt werden, ob man die Datei an einem bestimmten Ort entpacken oder möglicherweise komprimieren möchte.


Die Packer-Erweiterung unterstützt auch das Konvertieren von Archiven von einem Format ins andere. Die Grundfunktionen des Packens und Entpackens werden immer über simple Dialoge abgewickelt. Der Anwender muss im Normalfall nur wählen, wohin er das Ergebnis der Aktion kopiert haben möchte. Auf Wunsch können durch diverse Einstellungen Anpassungen vorgenommen werden.


Laufwerksanalyse-Erweiterung
Die so genannte Disk Analyzer Extension zeigt zentral an, wie viel Platz auf den verschiedenen Laufwerken im PC noch zur Verfügung steht. Auf Wunsch zeigt die Erweiterung für wirklich alle Laufwerke eine Analyse an, die unter anderem darüber informiert, wie viele Dateien und Ordner auf einer Festplatte gespeichert sind.

Außerdem kann der Nutzer einsehen, wie groß eine auf dem jeweiligen Laufwerk gespeicherte Datei im Schnitt ist. Mit Hilfe einer ebenfalls sehr praktischen Eigenschaft der Disk Analyzer Extension kann der Anwender zudem sein Datenchaos in den Griff bekommen. Da die Software auch anzeigen kann, welche Dateien am größten sind, können vergessen Archive besser gefunden und entsorgt werden.


Mit Hilfe dieser Funktionalität lässt sich schnell ermitteln, was am meisten Speicherkapazität benötigt. Der Anwender braucht dann nicht mehr lange suchen. Um zusätzlichen Platz zu schaffen, können die Windows-eigenen Tools direkt aufgerufen werden. Über entsprechende Schaltflächen sind so zum Beispiel der Dialog zum Bereinigen des Datenträgers, die Eigenschaften des Datenträgers und die Verwaltung der installierten Programme aufrufbar.

Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Ehrlichgesagt, schienen mir auch die "neuerung" in den vorherigen News etwas Microsoft untypisch. Naja, mein Gefühl lies sich nicht täuschen :D
 
@Black-Luster: Und das Tolle ist: Das Gleiche hab ich auch geschrieben, wurde aber klammheimlich einfach gelöscht. Ich liebe die Meinungsfreiheit!
 
@Black-Luster: die neuerungen klangen gut, aber die tools sind müll, schon wieder deinstalliert (es gab keine auswahl, einfach anmelden und man war dabei
 
@TomX: das liegt daran weil winfuture das selber wusste. man hjat nur etwas gesucht um aufmerksamkeit zu erregen. im enddefekt hat man sich aber, mal wieder, zum affen gemacht.
 
@Black-Luster: Wer will: Thank you for participating in Extensions for Windows Beta program. Here is the Beta1 program information: Product download URL (only for 32-bit systems at this time): http://download1.test.extensoft.com/Extensions.exe Your temporary serial number: 0501-884A-6911-2F98-18AD


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:59Braun Oral-B TriZone Aufsteckbürsten, 4er-PackBraun Oral-B TriZone Aufsteckbürsten, 4er-Pack
Original Amazon-Preis
13,99
Blitzangebot-Preis
11,19
Ersparnis 20% oder 2,80
Jetzt Kaufen
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles