Wenig Interesse an Entwicklung von Vista-Software

Windows Vista Nach Angaben des US-Marktforschungsunternehmens Evans Data ist die Zahl der Entwickler, die an Programmen für Windows Vista arbeiten, auch über ein Jahr nach der Markteinführung noch verhältnismäßig gering. Angeblich arbeiten nur acht Prozent der in Nordamerika ansässigen Entwickler an Software, die unter Vista laufen soll.

Die Marktforscher wollen außerdem herausgefunden haben, dass obwohl der Wert bis Ende 2009 wahrscheinlich auf 24 Prozent ansteigen wird, er noch immer nicht das Niveau von XP erreicht. 29 Prozent der Befragten hatten angegeben, dass sie auch weiterhin Software für den Vista-Vorgänger Windows XP entwickeln wollen.

Insgesamt wollen 69 Prozent aller Entwickler im Jahr 2009 an Windows-Software arbeiten - 15 Prozent setzen auf Linux. Nach Einschätzung von Evans Data herrscht unter den Entwicklern derzeit der Grundsatz, erst einmal abzuwarten, um zu sehen, was aus Vista wird.

Firmenchef John Andrews verwies als Grund dafür auf die diversen Macken und Problemchen, welche Vista nachgesagt werden. Außerdem werde das Interesse an alternativen Betriebssystemen immer größer. Dadurch gebe es derzeit weniger Entwicklungsaktivität für Vista, was wiederum der Akzeptanz des Betriebssystems schaden könnte, so Andrews.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren74
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden