Konami: Metal Gear Solid 4 exklusiv auf Playstation 3

Sony Konsolen Der japanische Spielehersteller Konami Digital Entertainment wird den vierten Teil von "Metal Gear Solid 4" (MSG4) exklusiv auf der Playstation 3 veröffentlichen. Ab dem 12. Juni soll das Spiel in den Handel kommen, so das Unternehmen. Die Vorgängerversionen verkauften sich weltweit insgesamt 22 Millionen Mal. An diesen Erfolg will man mit der neuen Ausgabe anschließen. Ob der Starttermin weltweit oder vorerst nur für Japan gültig ist, wurde noch nicht bekannt.

MSG4 kommt den Angaben zufolge mit hochauflösender Grafik und 5.1-Sound. Um die Entwicklungskosten nicht weiter in die Höhe zu treiben, beschränkt sich Konami auf eine Plattform. "Es ist ausschließlich ein Playstation 3-Spiel", sagte Kazuo Hirai, President von Sony Computer Entertainment heute bei einer gemeinsamen Präsentation.

Sony wird das Spiel unter anderem im Bundle mit einer Playstation und einem Controller vermarkten. Das Paket soll zum gleichen Zeitpunkt in den Handel kommen wie das einzelne Spiel.

Konami hat aber auch in anderen Bereichen vereits Marketing-Kooperationen vereinbart. So werden zur Markteinführung auch MSG4-T-Shirts in den Geschäften der populären japanischen Bekleidungskette Uniqlo sowie ein Energy-Drink angeboten.

WinFuture Preisvergleich: Metal Gear Solid 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden