19 Mio. Xbox 360 verkauft - GTA IV sorgt für Schub

Microsoft Konsolen Microsoft hat mitgeteilt, dass die Spielekonsole Xbox 360 bisher insgesamt 19 Millionen Mal verkauft wurde. In den USA erreichte man nach eigenen Angaben außerdem als erster Anbieter von Next-Generation-Konsolen die 10-Millionen-Marke, hieß es. Für den Softwarekonzern sind die neuen Zahlen von großer Bedeutung, weil sie angeblich ein Anzeichen für die weitere Entwicklung der Xbox 360 im Markt sind. Die Geschichte habe gezeigt, dass der Hersteller, dessen Gerät als erstes die 10-Millionen-Marke übertrifft, auch insgesamt in der jeweiligen Gerätegeneration die Nase vorn behält, so Don Mattrick von Microsoft.

Nach Angaben von Microsoft stieg die Zahl der verkauften Geräte nach der Veröffentlichung des Spiels "Grand Theft Auto IV" vor einigen Wochen noch einmal kräftig an. GTA IV sorgte auch dafür, dass nun erstmals mehr als 12 Millionen Nutzer bei Xbox LIVE registriert sind, dem Onlinedienst für Microsofts Konsole. Insgesamt soll sich die Mitgliederzahl seit dem letzten Jahr verdoppelt haben.

Was die Gesamtzahl der verkauften Geräte angeht, bleibt Nintendo bei den Next-Generation-Konsolen weiter die Nummer 1. In Europa hat zudem die PlayStation 3 der Xbox 360 inzwischen den Rang abgelaufen. Für Microsoft ist all dies kein Grund zur Sorge, was angesichts der positiven Entwicklung nachvollziehbar erscheint.

WinFuture Preisvergleich: Grand Theft Auto IV
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr CyberLink PowerDVD 16 Pro
CyberLink PowerDVD 16 Pro
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
44,90
Blitzangebot-Preis
38,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 11

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden