Grand Theft Auto IV kommt ins Guiness-Rekordbuch

Microsoft Konsolen Nachdem Rockstar und Take-Two bereits melden konnten, dass Grand Theft Auto IV ihnen innerhalb von nur einer Woche Einnahmen in Höhe von über 500 Millionen US-Dollar bescherte, werden die Verkaufsrekorde nun auch vom Verlag des Guiness-Buchs der Weltrekorde honoriert. Wie der Verlag mitteilte, hat GTA IV einen neuen Rekord für die erfolgreichste Einführung eines Entertainment-Produkts aufgestellt. Den Angaben zufolge wurden an nur einem Tag rund 310 Millionen US-Dollar umgesetzt, in einer Woche waren es 500 Millionen.

Damit verdrängt GTA IV den bisherigen Rekordhalter - das Buch "Harry Potter & The Deathly Hallows" von Erfolgsautorin Joanne K. Rowling. Das Buch hatte innerhalb von 24 Stunden nach seiner Veröffentlichung rund 220 Millionen US-Dollar eingebracht.

WinFuture Preisvergleich: Grand Theft Auto IV
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden