Windows '7': Video zeigt diverse neue Anwendungen

Neue Screenshot-Tools
In dem Video sind wie erwähnt auch neue Werkzeuge zum Anfertigen von Screenshots zu sehen. Die Funktionalität wurde offenbar so erweitert, dass man mit Windows "7" nicht mehr nur einen bestimmten Bereich des Bildschirms oder den gesamten Desktop "fotografieren", sondern auch Animationen anfertigen kann.


Auf diese Weise lassen sich zum Beispiel Screencasts anfertigen, die man dann nicht nur lokal speichern kann. Sie lassen sich auch gleich über das Internet veröffentlichen oder per E-Mail verschicken. Dazu stehen dem Anwender diverse Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung.

Windows Disk Analyzer
Eine weitere neue Anwendung ist der so genannte Windows Disk Analyzer. Die Software erlaubt die Überwachung sämtlicher Festplattenzugriffe nach verschiedenen Kriterien. Für beliebige Festplatten lassen sich Nutzungsübersichten erstellen, aus denen man erkennen kann, welche Datei, welcher Ordner oder welches Programm wo wie viel Platz belegt.


Der Windows Disk Analyzer bietet darüber hinaus die Möglichkeit, diese Informationen sinnvoll auszuwerten. Der Anwender kann zum Beispiel genau ermitteln, in welchem Bereich der Festplatte bestimmte Daten liegen und wie groß sie sind. Die Software dürfte vor allem für erfahrene Anwender und Administratoren interessant sein.

Task-Manager aufgebohrt
Das Video zeigt auch eine erweiterte Version des schon mit Windows Vista etwas gewachsenen Task-Managers. Dieser bekommt offenbar zwei neue Tabs spendiert. Zum einen handelt es sich um einen neuen Reiter, hinter dem sich eine Art Übersichtsseite befindet. Dort fässt Microsoft wohl die wichtigsten Informationen künftig zusammen.


++ Außerdem wird nun unter "Leistung" auch noch die Festplattenaktivität angezeigt. Der zweite neue Reiter trägt die Bezeichnung "Ports". Dahinter steckt die Möglichkeit, sämtliche Netzwerk-Ports des jeweiligen Systems ausführlich zu überwachen. Unter anderem lässt sich die Art des ausgehenden oder eingehenden Verkehrs ermitteln und wohin dieser geht.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren90
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden