Microsoft hat ehrgeizige Ziele im Smartphone-Markt

Handys & Smartphones Der Software-Konzern Microsoft will seinen Marktanteil im Smartphone-Segment deutlich ausbauen. Bis zum Jahr 2012 will man einen Wert von 40 Prozent erreichen, sagte Eddie Wu, Managing Director der OEM Embedded Devices-Sparte von Microsoft Asia. Bei der Verbreitung seines Smartphone-Betriebssystems Windows mobile verzeichnet Microsoft aktuell ein deutliches Wachstum. Waren es im letzten Geschäftsjahr noch 11 Millionen Geräte, die mit dem System ausgeliefert wurden, sollen es im neuen Jahr bereits rund 20 Millionen sein.

Der Marktanteil liegt derzeit allerdings noch bei insgesamt nur 13 Prozent. Die Konkurrenz ist bereits jetzt stark: Neben dem Marktführer Symbian (67 Prozent), dem Blackberry-Hersteller RIM (10 Prozent) strebt derzeit Apple mit seinem iPhone auf den Markt.

Mit der Einführung von Googles Android-Plattform dürfte sich die Situation weiter verschärfen. Microsoft Zielsetzung ist demnach äußerst ehrgeizig.

Wu zeigte sich aber zuversichtlich, dass man in enger Zusammenarbeit mit den Hardware-Herstellern Fortschritte bei der Marktdurchdringung verzeichnen wird. Als beispielhaft hob er bereits das neue Touch Diamond-Smartphone des taiwanischen Produzenten HTC hervor. Das 3G-Modell mit großem Touchscreen wird derzeit als erfolgversprechendster Konkurrent für das iPhone gehandelt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden