Nokia will stärker wie eine Internet-Firma arbeiten

Wirtschaft & Firmen Der Handy-Hersteller Nokia strebt eine Neuausrichtung des gesamten Konzerns an. "Es ist unser Ziel, weniger wie ein traditioneller Produzent und mehr wie ein Internet-Unternehmen zu arbeiten", sagte Nokia-Chef Pekka Kallasvuo heute in Espoo, Finnland. "Unternehmen wie Apple, Google und Microsoft gehören nicht zu unseren traditionellen Konkurrenten, aber jetzt sie sind mächtige Kräfte, die man ernst nehmen muss", so Kallasvuo weiter. Diese Herausforderung werde man beachten und aggressiv annehmen.

Damit stellt sich das Unternehmen auf die zunehmende Bedeutung von IT-Unternehmen auf den Smartphone-Markt ein. Die Struktur Nokias wird im Rahmen dessen erneut neu geordnet: In die Konzernsegmente Geräteproduktion und Services.

Darin drückt sich auch die sinkende Bedeutung der Hardware-Architektur des jeweiligen Herstellers aus. Zukünftig wird der Erfolg am Mobilfunkmarkt immer stärker durch die Qualität der verfügbaren Anwendungen und Dienste bestimmt.

Nokia arbeitet deshalb bereits seit einiger Zeit an einem massiven Ausbau seines Software- und Multimedia-Angebotes. So legte sich der Konzern unter anderem mit Netzbetreibern wie T-Mobile an und machte diesen mit dem eigenen Musikportal Ovi ihre Rolle als Content-Anbieter streitig.

Auch die anstehende Übernahme des Navigations-Spezialisten Navteq ordnet sich hier ein. Ziel ist die Ausrüstung von Handys mit speziellen Navigationssystemen für Fußgänger. Allen Prognosen zufolge ist in diesem Bereich in den kommenden Jahren ein massives Wachstum zu erwarten. Die Technologie soll außerdem für die ortsbezogene Auslieferung von Werbung genutzt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Logitech G213 Prodigy Gaming Tastatur mit RGB-Beleuchtung (QWERTZ German Layout)
Original Amazon-Preis
75,48
Im Preisvergleich ab
64,65
Blitzangebot-Preis
61,66
Ersparnis zu Amazon 18% oder 13,82

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden