Valves Source Engine bald auch für Linux und Mac?

PC-Spiele Valve ist nicht nur für ihre Online Spieleplattform Steam bekannt sondern auch für die Source Engine. Unter anderem kommt diese in Half-Life 2, Counter-Strike: Source, Portal und Team Fortress 2 zum Einsatz. Bislang allerdings konnten nur Windowsnutzer davon profitieren, da die Engine auf DirectX setzt. Dies könnte sich laut unseren Kollegen von Phoronix aber bald ändern, da diese die Information erhalten haben, dass Valve derzeit an einer Umsetzung der Source Engine für Linux arbeitet. Technisch gesehen ist eine Portierung möglich, da der sehr modulare Aufbau der Source Engine eine Unterstützung für OpenGL begünstigt.

Weitere Anzeichen für die Portierung ist die Stellenausschreibung von Valve nach einem Senior Software Engineer, der Windows Spiele auf Linux Systeme portieren kann sowie die Ankündigung, dass Postal III, das auf die Source Engine setzt, nicht nur für Windows, sondern auch für Linux und Mac erscheinen wird. Dies ist einem Interview mit Vince Desi, seines Zeichens CEO von Running with Scissors, zu entnehmen.

Vielen dank an Bugfix und Sturmhaube für den Newssubmit!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:15 Uhr Diablo III - Ultimate Evil EditionDiablo III - Ultimate Evil Edition
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
15,00
Blitzangebot-Preis
15,97
Ersparnis zu Amazon 43% oder 12,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden