Bioshock: Verfilmung mit hochkarätiger Crew

PC-Spiele Die geplante Verfilmung des Ego-Shooters Bioshock nimmt Form an. Die Rechte hat sich das Hollywood-Studio Universal gesichert. Der Publisher Take-Two, der die Rechte an dem Spiel hält, kann sich dabei auf hohe Lizenzeinnahmen und eine Gewinnbeteiligung freuen. Für die Umsetzung hat Universal eine hochkarätige Crew verpflichtet. Nach Angaben von Take-Two werde man daher alles daran setzen, die Verfilmung sicherzustellen.

Das Drehbuch wird demnach John Logan schreiben, einer der bekanntesten Autoren in der weltgrößten Filmschmiede. Logan schuf bereits die schriftlichen Grundlagen für Filme wie "The Aviator", "Gladiator" und "Star Trek: Nemesis".

Sobald das Drehbuch fertig ist, will Regisseur und Produzent Gore Verbinski mit der Vorproduktion beginnen. Dieser leitete bereits die Dreharbeiten für die "Pirates of the Caribbean"--Trilogie.

Verbinski bezeichnete sich selbst bereits als Fan des Spiels. Wie er weiter ausführte, sei er von der Atmosphäre und der Story begeistert.

Einen Zeitrahmen gibt es bisher allerdings noch nicht. Voraussichtlich wird der Film erst nach der Veröffentlichung des Games Bioshock 2, das Ende 2009 verfügbar sein soll, in die Kinos kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Bioshock Infinite im Preisvergleich

BioShock-Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden