Jasper: Xbox 360 erhält kühleren Grafikprozessor

Microsoft Konsolen Der Software-Konzern Microsoft plant ein Update für seine Spielekonsole Xbox 360. Das Gerät soll mit einem neuen Grafikprozessor ausgestattet werden. Der Hersteller will dadurch die hohe Wärmeentwicklung in der Konsole besser in den Griff bekommen. Die neue Xbox 360-Version wird derzeit unter dem Code-Namen Jasper entwickelt. Mit der Markteinführung ist allerdings nicht vor August zu rechnen.

Der neue Grafikprozessor wird in 65-Nanometer-Bauweise gefertigt sein. Der bisher eingesetzte Chip kommt noch mit einer Strukturbreite von 90 Nanometern. Durch die Verkleinerung des Designs sinkt die Stromaufnahme und damit auch die Wärmeabgabe des Chips.

Die ersten ausgelieferten Xbox 360 überhitzten häufig und es kam zum so genannten "Red Ring of Death"-Fehler. Das Gerät stürzte, erkennbar an den drei rot leuchtenden LEDs, ab.

Mit einer Überarbeitung und der Herausgabe der Falcon-Variante konnte das Problem zum größten Teil abgestellt werden. Dabei wurden die CPUs bereits gegen 65-Nanometer-Chips ausgetauscht und das Kühlsystem verbessert.

Der neue Grafikchip wird beim taiwanischen Auftragshersteller TSMC produziert. Hier hat Microsoft Fertigungskapazitäten von 10.000 Wafern gebucht. Die Tests und das Packaging erfolgen bei Advanced Semiconductor Engineering.

Die nächste Revision der Xbox 360 wird unter dem Code-Namen Valhalla entwickelt. In ihr sollen CPU und Grafikprozessor in einem Chip zusammengefasst werden. Die Markteinführung erfolgt voraussichtlich ein Jahr nach Jasper.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Lenovo ThinkPad X220 12,5 Zoll Notebook (Zertifiziert und Generalüberholt)
Lenovo ThinkPad X220 12,5 Zoll Notebook (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
229
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183
Ersparnis zu Amazon 20% oder 46

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden