Microsoft: Vier neue Updates am nächsten Patch-Day

Sicherheitslücken Der Software-Konzern Microsoft hat für den kommenden Dienstag vier Updates für seine Produkte angekündigt. Die am traditionellen Patch-Day veröffentlichten Aktualisierungen sollen unter anderem drei kritische Sicherheitslücken schließen. Ein Patch soll einen Bug in der Jet Database Engine schließen. Der Fehler geht zurück auf ein Release im Jahr 2005. Die beiden anderen kritischen Bugs korrigiert Microsoft in Word und dem Publisher.

Die Sicherheitslücke in der Jet Database Engine ist dem Hersteller seit sieben Wochen bekannt. Zu diesem Zeitpunkt gab es den Angaben zufolge eine kleinere Zahl von Angriffen, die über ein manipuliertes Word-Dokument ausgeführt wurden. Jet ist eine Windows-Komponente, die den Zugriff auf Datenbankinhalte aus Anwendungen heraus ermöglicht.

Ein zweiter Patch soll eine Lücke schließen, über die die Textverarbeitung Word zum Absturz gebracht werden konnte. Möglicherweise ermöglichte der Fehler auch die Ausführung von Schad-Codes. Gleiches gilt für den Publisher.

Das vierte Update wird den Angaben zufolge für die Anti-Malware-Programme Microsofts ausgeliefert: Antigen, Forefront Security, Windows Live OneCare und Windows Defender. Dieser soll die Möglichkeit unterbinden, Denial-of-Service-Angriffe gegen die Tools zu fahren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden