Piraten-Sperre im Zune? Microsoft bestreitet Gerüchte

MP3-Player & Audio Eigentlich wollte Microsoft seinem Multimedia-Player Zune mit der Einführung eines Download-Shops für TV-Serien und zahlreichen neuen Features einen Schub verpassen. Die Kooperation mit US-Fernsehsender NBC, der einen Teil der Serien liefern soll, sorgt nun aber für schlechte Publicity. In einem Gespräch mit der New York Times erklärte J.B. Perrette von NBC nämlich, dass man sich unter anderem deshalb für die Zusammenarbeit mit Microsoft - und den Ausstieg bei Apples iTunes - entschieden hat, weil die Redmonder derzeit an einer Art Urheberrechtsfilter arbeiten.

Dieser Filter soll nach Angaben von Perrette auf dem Zune untergebracht werden und dafür sorgen, dass mit dem Gerät keine illegal verbreiteten Musikstücke oder Filme abgespielt werden können, so das Blatt. Der Filter sei derzeit noch in der Entwicklung und seine endgültige Form noch nicht entschieden, so der Fernsehmann.

Offenbar waren diese Aussagen nicht nur für die Leser der New York Times eine unschöne Überraschung, sondern auch für Microsoft und das für den Zune zuständige Team. In einem Eintrag im offiziellen Zune-Weblog wies Cesar Menendez von Microsoft die Behauptungen des NBC-Mitarbeiters entschieden zurück.

Es gebe "keine Pläne oder Verbindlichkeiten, jedwede Art von neuen Inhaltsfiltern auf dem Zune-Player" im Rahmen der Kooperation mit NBC einzuführen, erklärte Menendez. Als Reaktion auf wütende Berichte von Bloggern und Analysten sagte er weiter, dass wohl einige Industrie-Insider über Möglichkeiten zur Verbreitung von Inhalten spekuliert hätten, was die Gerüchte auslöste.

Microsofts Zune ist mit einem einfach strukturierten Kopierschutzsystem ausgestattet, das der Nutzer nur bei der Weitergabe von Musik über die integrierte WLAN-Funktion zu spüren bekommt. Die übertragenen Songs lassen sich nach dem Empfang von einem anderen Zune-Player nur wenige Male abspielen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden