Durchbruch: Automatische Fehlerkorrektur bei Chips

Forschung & Wissenschaft Forscher der Princeton University haben einen Durchbruch bei der automatischen Fehlerkorrektur in Prozessoren erzielt. Zukünftig sollen sich so deutlich leistungsfähigere CPUs mit kleineren Baugrößen erstellen lassen, teilten die Wissenschaftler mit. Die Chiphersteller haben bei den immer kleiner werdenden Designs mit massiven Problemen zu kämpfen. Kleinste Fehler im Nanometer-Bereich verursachen Leckströme und Spannungsschwankungen, die zu Fehlern in der Datenverarbeitung führen. Die von den Forschern entwickelte "Self-Perfection by Liquefaction"-Technologie soll für Abhilfe sorgen.

Ist eine fehlerhafte Stelle im Chip erkannt, wird diese für einen Sekundenbruchteil von einem Laserimpuls zum Schmelzen gebracht. Der verflüssigte Silizium-Metall-Layer kann dabei in eine gewünschte Flussrichtung gelenkt und der Bug so korrigiert werden.

"Wir erreichten damit eine höhere Präzision als bisher möglich war", sagte Professor Stephen Chou, der die Entwicklung leitete. Er sieht in der neuen Technologie auch eine neue Richtung im bisherigen Fabrikations-Paradigma. Statt nach perfekteren Fertigungsmethoden zu streben, bei denen selbst kleine Fortschritte inzwischen große Summen verschlingen, können Fehler im Nachhinein während der Testphase ausgebessert werden.

Die Fehlererkennung und die Korrekturen erfolgen dabei automatisiert. In Experimenten konnten die Forscher bisher die Kanten von 70 Nanometer breiten Chrom-Verbindungen um ein fünffaches Glatter gestalten. Im nächsten Schritt will man die Technologie nun zur Bearbeitung kompletter Wafer weiterentwickeln.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden