JVC: Beamer-Display mit 35 Megapixeln Auflösung

Fernseher & Beamer Der japanische Elektronikhersteller JVC hat ein neues Mini-Display entwickelt, dass eine Auflösung von fast 35 Megapixeln erreicht. Dieser soll in zukünftigen Projektoren zum Einsatz kommen. 1,75 Zoll beträgt die Bilddiagonale des kleinen Panels. JVC bezeichnet die neue Auflösungsstufe als Super Hi-Vision 8K4K. Bei einem Seitenverhältnis von 17:9 werden 8.192 x 4.320 Bildpunkte dargestellt. Das ist etwa das 17-fache der aktuellen HD-Technik.

Die einzelnen Pixel sind 0.24 Mikrometer groß und vergleichsweise dicht gepackt. Dadurch soll auch bei stärkeren Vergrößerungen des Bildes kein Raster-Effekt auftreten.

Das Kontrastverhältnis wird vom Hersteller mit 20.000:1 angegeben. Als Reaktionszeit nannte JVC einen Wert von 4,5 Millisekunden.

Bei dem Display handelt es sich um einen Nachfolger des 2003 vorgestellten 4K2K mit 3.840 x 2.048 Pixeln Auflösung. Dieses wird seit 2004 in kommerziellen Produkten eingesetzt. Einen Zeitpunkt für die Markteinführung 8K4K-basierter Projektoren nannte der Hersteller noch nicht.

WinFuture Preisvergleich: Projektoren
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden