Intel kündigt zwei neue Quad-Core-Prozessoren an

Prozessoren Der Chiphersteller Intel hat angekündigt, dass im dritten Quartal 2008 zwei neue Quad-Core-Prozessoren auf den Markt kommen sollen. Dabei handelt es sich um die Modelle Core 2 Quad Q9650 und Q9400, die im 45-Nanometer-Verfahren gefertigt werden. Der Q9650 wird mit einer Taktfrequenz von 3 GHz arbeiten und mit einem 1333 MHz schnellen Frontsidebus angebunden sein. Der L2-Cache ist insgesamt 12 Megabyte groß. Die schnelle CPU soll bei einer Abnahme von 1000 Stück 525 US-Dollar kosten.

Das zweite angekündigte Modelle, der Core 2 Quad Q9400, arbeitet mit einer Taktfrequenz von 2,66 GHz. Auch hier taktet der Frontsidebus mit 1333 MHz, allerdings ist der L2-Cache nur 6 Megabyte groß. Dafür ist der Preis mit 268 US-Dollar auch deutlich niedriger.

Erst in der letzten Woche berichteten wir darüber, dass Intel die Preise für seine Prozessoren deutlich gesenkt hat, teilweise um bis zu 50 Prozent. So ist beispielsweise der vierkernige Core 2 Quad Q6700 mit 2,66 Gigahertz ab sofort zu einem Tausenderstückpreis von 266 Dollar zu haben. Bisher kostete der Chip 530 Dollar.



WinFuture Preisvergleich: Prozessoren
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden