Freenet setzt sich mit Debitel-Übernahme durch

Wirtschaft & Firmen Das Telekommunikationsunternehmen Freenet hat die Debitel Group übernommen. Wie das Unternehmen am gestrigen Abend in Büdelsdorf mitteilte, habe der Aufsichtsrat dem Vertragsabschluss nun zugestimmt. Der Deal hat ein Finanzvolumen im Milliarden-Euro-Bereich. Der Finanzinvestor Permira, der Debitel über eine Holding kontrollierte, erhält im Rahmen der Übernahme 32 Millionen neue Freenet-Aktien und ist damit zukünftig mit 24,99 Prozent an dem Telekommunikationsunternehmen beteiligt. Weiterhin stellt Freenet dem Fond ein Verkäuferdarlehen in Höhe von 132,5 Millionen Euro zur Verfügung. Debitel wird mit einer Schuldenlast von 1,135 Milliarden Euro in Freenet eingegliedert.

Die Akquisition bedarf noch der Zustimmung seitens des Bundeskartellamtes. Permira verpflichtete sich im Kaufvertrag, die neuen Freenet-Aktien bis zur Hauptversammlung 2008, teilweise sogar bis zur Hauptversammlung 2009 nicht weiterzuverkaufen.

Der Übernahme ging eine Auseinandersetzung mit den Freenet-Großaktionären United Internet und Drillisch voraus. Hintergrund sind Pläne der Unternehmen, die Mehrheit an Freenet zu erwerben. Erst gestern hatte United Internet-Chef Ralf Dommermuth ein höheres Gebot für Freenet in Aussicht gestellt, falls das Unternehmen von seiner Kaufabsicht für Debitel Abstand nimmt.

Dommermuth stellte zuletzt klar, dass er eine Übernahme Freenets nur ohne Debitel in Betracht zieht. Der Vertragsabschluss ist damit ein Rückschlag für die Wachstumspläne Unites Internets.

Bei Debitel befürchten die Beschäftigten nun Entlassungen. Durch die Zusammenlegung redundanter Tätigkeitsbereiche könnten es bundesweit zu Stellenabbau und der Schließung von Niederlassungen kommen, warnte der Betriebsrat.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:50 Uhr Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Original Amazon-Preis
95,68
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,54
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden