Apple macht Macs fit für Windows XP Service Pack 3

MacOS Apple hat sein Boot Camp mit Version 2.1 für die Nutzung mit Windows XP Service Pack 3 fit gemacht. Die nun erschienene neue Version wird vorausgesetzt, wenn Windows XP SP3 auf einem Mac installiert werden soll. Natürlich ist Boot Camp 2.1 auch für Windows Vista verfügbar. Nach Angaben von Apple beseitigt man mit der neuen Version einige Probleme was die Kompatibilität mit Windows XP und Vista angeht und nimmt auch nicht näher erläuterte Verbesserungen in dieser Hinsicht vor. Apple empfiehlt allen Anwendern, die Windows auf dem Mac einsetzen, ein Upgrade auf Boot Camp 2.1.

Boot Camp ist eine Software von Apple, die es den Besitzern von Mac-Computern mit Intel-Prozessoren ermöglicht, Windows und Mac OS X in einer Dual-Boot-Konfiguration einzusetzen. Auf diese Weise kann Microsofts Betriebssystem in vollem Umfang und ohne Einschränkungen auf einem Mac genutzt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden