IBM will Funktionalität von Handys massiv steigern

Mobiles Internet Der IT-Konzern IBM hat eine neue Initiative ins Leben gerufen, die die Funktionalität mobiler Geräte deutlich ausbauen soll. Dadurch soll die Nutzung in Bereichen wie Bildung, E-Commerce und Telekommunikations zukünftig deutlich verbessert werden. Hintergrund ist die derzeitige Entwicklung des Nutzungsverhaltens in großen Märkten wie Indien oder China. Die Zahl der Mobilfunknutzer steigt dort um ein Mehrfaches schneller als die der Besitzer eines PCs mit Internet-Anschluss. Die meisten Anwender werden dort zukünftig über ihr Handy online gehen.

"In vielen Ländern wird das Mobiltelefon zur elektronischen Geldbörse und zum Fenster zum World Wide Web, es ermöglicht den Zugriff auf Bildungs-Inhalte und vieles mehr", sagte Daniel Dias, Director der IBM India Research Labs. Die Zahl der mobilen Geräte werde weltweit die Zahl der PCs, Fernseher oder Kreditkarten übertreffen.

"Heute starten wir Projekte mit dem Ziel, die Bedienung von mobilen Geräten einfacher zu machen als bei einem PC", so Dias. In der Funktionalität sollen sie einen herkömmlichen Rechner sogar übertreffen.

Zu den Arbeitsbereichen der Initiative gehören unter anderem das sprachbasierte Einkaufen, Echtzeit-Kommunikation und -übersetzung und die Plattformunabhängigkeit von Anwendungen.

Dias geht davon aus, dass die Zahl der Mobile Internet-Nutzer in den kommenden drei Jahren die Marke von einer Milliarde Übersteigt. "Das bietet Unternehmen äußerst lukrative Wachstumsmöglichkeiten", sagte er.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden