ASUS entwickelt Eee PC mit 10-Zoll großem Display

Notebook Mit dem Eee PC hat ASUS einen richtigen Hype für Billig-PCs ausgelöst. Immer mehr Hersteller drängen auf diesen Markt und kündigen nun eigene günstige Laptops an. Wie heute bekannt wurde, arbeitet man bei ASUS bereits am Nachfolger des Eee PC 900. Dieser ist zwar gerade erst in China auf den Markt gekommen, dennoch erklärte Jerry Shen, CEO von ASUS nun, dass der Eee PC noch in diesem Jahr in einer Variante mit einem 10-Zoll großen Display erscheinen wird. Weitere Versionen des Billig-Laptops mit noch größeren Displays schloss Shen jedoch aus.

"Das Feedback welches wir bislang von unseren Kunden erhalten haben war großartig", so Shen. "Viele haben jedoch den Wunsch nach größeren Displays und einer besseren Benutzerfreundlichkeit geäußert." Aus diesem Grund habe man sich nun dazu entschlossen, den Eee PC auch mit einem 10-Zoll-Display auf den Markt zu bringen.

Wann genau der 10-Zoll-Eee PC veröffentlicht wird steht laut Shen noch nicht fest. Auch zu den Preisen wollte sich der ASUS-Chef bislang nicht äußern. Er erklärte lediglich, dass die kommende Generation auf Grund ihres größeren Displays teurer sein wird als die bisherigen Eee PCs.

Preisvergleich: ASUS Eee PC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,97
Ersparnis zu Amazon 38% oder 11,03
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden