Werbung in Bürosoftware: Microsoft testet Works SE

Office Microsoft hat ohne viel Aufhebens darum zu machen, bereits mit dem Vertrieb einer werbefinanzierten Version seiner Software Works 9 begonnen. Das einfache Büropaket wird in einigen Regionen im Rahmen einer Pilotphase in der speziellen Version SE angeboten, was für "Sponsored Edition" steht. Die Software wird ab Werk von den PC-Herstellern vorinstalliert, ohne dass Microsoft dafür eine Gegenleistung erhält. Die eingebettete Werbung stammt vor allem von Microsoft selbst und einigen ausgewählten Partnern. Sie kann bei Bedarf über das Internet aktualisiert werden.

Nach Angaben von Microsoft reagierten die Nutzer bisher positiv auf die kostenlos beigelegte Version von Works. Die Werbung sei nicht als störend aufgenommen worden, was laut Chris Capossela von Microsoft eine der größten Sorgen der Entwickler war. Microsoft hatte schon im August letzten Jahres Tests einer kostenlosen Version von Works angekündigt, aber keine weiteren Angaben gemacht.

Noch immer hält man sich mit Details zum Ausmaß der Erprobung bedeckt. Works SE wird derzeit in den USA, Frankreich, Polen, Kanada und Großbritannien getestet, ist dort aber nur in Verbindung mit den Rechnern einiger ausgesuchter Hersteller erhältlich, die nicht näher benannt wurden.

Microsoft versucht derzeit auf verschiedenen Wegen neue Einnahmequellen zu erschließen. Works SE ist neben dem "Albany" genannten Software-Bündel (wir berichteten) nur eines von vielen Projekten, das neue Möglichkeiten ausloten soll. Während Microsoft bei Works SE über die Werbeeinblendungen Geld verdienen will, erprobt man auch Modelle, bei denen der Kunde die Software praktisch mietet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
539,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden