Unsichere Zukunft für Red Hats Windows-Alternative

Linux Der Linux-Distributor Red Hat will seine Pläne für ein neues Betriebssystem, das in den direkten Konkurrenzkampf mit Windows treten soll, noch einmal überdenken. Technologiechef Brian Stevens erklärte gegenüber US-Medien, dass man noch nicht sicher sei, ob der Markt für ein solches Produkt schon reif ist. Red Hat wollte sein "Red Hat Global Desktop Linux" eigentlich schon im August 2007 auf den Markt bringen und vor allem in Entwicklungsländern anbieten. Das System soll alle für Privatanwender wichtigen Funktionen bieten, wie man sie von Windows kennt. Damit sollte die neue Linux-Variante dem freien Betriebssystem eigentlich zum Durchbruch auf dem Desktop verhelfen.

Inzwischen ist nicht mehr sicher, ob das Produkt überhaupt auf den Markt kommen soll. Nach Angaben von Stevens verhandelt man derzeit mit diversen kleinen Firmen, die Vertrieb und Support von Red Hat Global Desktop Linux übernehmen sollen. Man wolle erst ausloten, wie groß das Potenzial ist, um mit dem ambitionierten Projekt nicht zu scheitern.

Red Hat hatte die Veröffentlichung bereits mehrfach verschoben. Auslöser der Verzögerungen sollen rechtliche Fragen sein, die die Auslieferung bestimmter Multimedia-Software zusammen mit dem Betriebssystem betreffen. Die Probleme ließen sich schwerer aus der Welt schaffen als zunächst erwartet, so Stevens.

Als Red Hat sein Projekt ankündigte, sprach man noch vollmundig von der Schaffung einer echten Alternative zu Windows. Andere Linux-Anbieter können bereits ähnliches bieten. Mit Ubuntu, OpenSuSE und anderen gibt es bereits diverse Linux-Varianten, die den Desktop der Privatanwender erobern wollen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden