Cisco: Marke Linksys fällt schneller als erwartet weg

Wirtschaft & Firmen Der Netzwerkausrüster Cisco wird die Marke Linksys schneller als erwartet aufgeben. Das sagte Rick Moran, Leiter des KMU-Geschäfts bei Cisco, gegenüber dem US-Fachmagazin 'ComputerWorld'. Linksys wurde im Jahr 2003 von dem Konzern übernommen. Hintergrund sind Überschneidungen in der Angebots-Palette. Unter dem Namen Linksys vertreibt Cisco derzeit Produkte für Privatnutzer und Kunden in kleineren Unternehmen. Der Konzern bietet in dem Bereich aber auch Systeme unter eigenem Branding an.

Cisco-Chef John Chambers hatte im vergangenen Jahr bereits angekündigt, dass man Linksys-Produkte zukünftig ebenfalls mit dem Cisco-Logo versehen werde. Informationen aus Unternehmenskreisen ließen dabei aber auf eine längerfristige Planung schließen.

Der seit einem Jahr andauernde Versuch, die Vertriebskanäle der bisher getrennten Produktionsbereiche von Cisco und Linksys zusammenzuführen, brachte aber keine größeren Fortschritte bei der Integration. Die Konzernteile sollen daher in der kommenden Zeit enger zusammengeschlossen werden. Die Roadmaps würden jetzt vereinheitlicht, so Moran, um ein Angebot unter einer einheitlichen Marke vorzubereiten. "Das wird schneller gehen als man gemeinhin denkt", sagte der Manager.

Die Marke Linksys wird demnach zuerst außerhalb der USA abgeschafft. Hier hat Cisco bereits seit einiger Zeit auf größere Investitionen in die Etablierung des Brandings verzichtet. Die Produkte für Privatkunden und kleinere Firmen werden dann in einer eigenen Produktlinie weitergeführt, ähnlich wie die ebenfalls zugekauften Catalyst-Router und WebEx-Konferenzsysteme.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 50 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 50 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
545
Im Preisvergleich ab
499
Blitzangebot-Preis
489
Ersparnis zu Amazon 10% oder 56

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden