DeNIC: 12-millionste .de-Domain seit heute registriert

Internet & Webdienste Heute ging bei der deutschen Domainverwaltungsstelle DENIC der Registrierungsauftrag für die 12-millionste .de-Domain ein. Das teilte die Organisation in Frankfurt am Main mit. Pro Jahr kommen derzeit rund 1 Million Neuanmeldungen hinzu. Pro 100.000 Einwohner werden damit statistisch betrachtet 14.500 Domains gezählt. Mehr als 400.000 Adresseinträge sind so genannte IDNs (Internationalizing Domain Names), so die DeNIC. Sie enthalten also auch Umlaute oder Buchstaben mit Akzenten.

Der .de-Bereich sei damit weiterhin die größte länderbezogene Kennung (country-code Top Level Domain, ccTLD) auf der Welt. Seit 1986 können entsprechende Adressen registriert werden. Das Wachstum zog in den letzten Jahren rasant an. 1997 wurden erst 100.000 Domains gezählt. Zwei Jahre später waren es erstmals mehr als eine Million.

IDNs sind seit 2004 verfügbar. Diese können allerdings nur mit neueren Browsern wie dem Internet Explorer ab Version 7 aufgerufen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden