Auf Erfolgskurs: Acer steigert Umsatz um 25 Prozent

Wirtschaft & Firmen Der taiwanische IT-Konzern Acer hat vor kurzem seine Geschäftszahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2007 veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass das Unternehmen seinen Umsatz und Gewinn im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern konnte. Wie Acer meldet, ist vor allem das vierte Quartal 2007 für den Erfolg verantwortlich. Im Jahresendquartal konnte Acer seinen Umsatz um 24 Prozent auf 4,5 Milliarden US-Dollar steigern. Beim Betriebsergebnis konnte Acer eigenen Angaben zufolge um 45 Prozent auf 105,6 Millionen US-Dollar zulegen.

Beim Gesamtumsatz für 2007 kann Acer ein Plus von 25 Prozent ausweisen. So stieg der Umsatz von etwa 11,2 Milliarden US-Dollar auf rund 14,07 Milliarden US-Dollar. Darin enthalten sind bereits die Geschäftsergebnisse des PC-Herstellers Gateway, den Acer Ende 2007 übernommen hatte.

Der Gewinn nach Steuern stieg dem Unternehmen zufolge von 311,2 Millionen US-Dollar auf 394,6 Millionen US-Dollar. Das Betriebsergebnis kletterte von 237,9 Millionen US-Dollar im Jahr 2006 auf 310,1 Millionen US-Dollar im Jahr 2007.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr EasyAcc SoundCup 20W Treiber Bluetooth 4.1 Spritzwassergeschützter Tragbarer Lautsprecher Subwoofer mit Großartigen Höhen und Superbass, mit Aussen- und Innenmodus, Empfindliches Touch-PanelEasyAcc SoundCup 20W Treiber Bluetooth 4.1 Spritzwassergeschützter Tragbarer Lautsprecher Subwoofer mit Großartigen Höhen und Superbass, mit Aussen- und Innenmodus, Empfindliches Touch-Panel
Original Amazon-Preis
55,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
47,59
Ersparnis zu Amazon 15% oder 8,40

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden