AMD beginnt Auslieferung seiner "Barcelona"-CPUs

Prozessoren Nachdem AMD am 27. März den offiziellen Startschuss für seine vierkernigen Phenom-CPUs gegeben hat, hat das Unternehmen nun nach zahlreichen Verzögerungen mit der Auslieferung seiner ebenfalls vierkernigen Server-Prozessoren mit "Barcelona"-Kern begonnen. Wie ein Sprecher von AMD mitgeteilt hat, werden in den nächsten Tagen die ersten Server-Anbieter damit beginnen, "maßgeschneiderte Server-Systeme mit "Barcelona"-Chips" an ihre Kunden auszuliefern. Die ersten Prozessoren auf Basis des neuen Kerns wurden zwar bereits vor einem halben Jahr veröffentlicht, die Massenauslieferung wurde wegen Problemen jedoch verschoben.

Wie es heißt, wird Hewlett-Packard dabei als eines der ersten Unternehmen neue Server auf "Barcelona"-Basis verkaufen. In den kommenden HP-Servern werden die Prozessoren dabei mit einer Taktrate von 2,2 GHz, beziehungsweise 2,3 GHz arbeiten. Darüber hinaus hat AMD auch die Preise für seine Server-Prozessoren überarbeitet.

Der Opteron 8360 mit Barcelona-Kern und einer Taktrate von 2,5 GHz kostet nun 2.149 US-Dollar. Der Opteron 8358 mit 2,4 GHz Leistung je Kern wird ab sofort für 1.865 US-Dollar angeboten. Der Preis für beiden Modelle 8356 und 8354 wird ab sofort auf 1.514, beziehungsweise 1.165 US-Dollar gesenkt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:15 Uhr Synology DS716+ NAS-System
Synology DS716+ NAS-System
Original Amazon-Preis
459,89
Im Preisvergleich ab
459,88
Blitzangebot-Preis
365,31
Ersparnis zu Amazon 21% oder 94,58

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden