Wöchentliche Konsolen-News: Nintendo Wii & DS

Nintendo Konsolen Heute präsentieren wir euch die 25. Ausgabe der WinFuture.de Konsolen-News. Hier halten wir euch über Neuigkeiten bei den so genannten 'Next-Gen'-Konsolen auf dem Laufenden. Dabei bieten wir eine Übersicht über das, was in der vergangenen Woche interessant war. Japan: Wii noch immer auf Erfolgskurs
Wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet, ist die Wii in ihrem Heimatland Japan noch immer auf Erfolgskurs. Allein im vergangenen März konnte die sich die Konsole im Vergleich zur PlayStation 3 im Verhältnis von drei zu eins verkaufen. Der Handheld DS verkaufte sich hingegen zum ersten Mal seit sechs Monaten schlechter als die PlayStation Portable.

Während Nintendo in Japan im März 265.542 Wii-Konsolen absetzen konnte, verkaufte Sony 81.579 PS3-Konsolen. Microsoft konnte insgesamt nur 13.127 Xbox 360-Konsolen verkaufen. Bei der PlayStation Portable und dem DS sehen die zahlen jedoch anders aus. Hier konnte Sony 415.415 Einheiten verkaufen, während Nintendo auf 255.124 Stück kam.


Weltbild verkauft Wii-Konsolen für sechs Euro
Die Wii ist ja bekanntlich die Spielkonsole, die sich weltweit derzeit am besten verkauft. Hierzulande kostet die Konsole im Bundle mit dem Spiel Wii Sports, einer WiiMote und einem Nunchuck 249 Euro. Zu seinem 60. Geburtstag, verkauft Weltbild nun 60 Wii-Konsolen zum Preis von sechs Euro.

Für den Fall dass mehr als 60 Bestellungen eingehen sollten, wird das Los entscheiden, wer eine der Konsolen erhalten wird, erklärte ein Weltbild-Sprecher. Weiter heißt es, dass jeder nur eine Konsole bestellen darf. Wer leer ausgeht, geht keine Verpflichtung für einen weiteren Kauf ein. Die Aktion ist bis zum 14. April befristet.

Weitere Informationen: Weltbild.de



Neuheiten im Wii-Shop-Kanal seit dem 4. April
Wie jeden Freitag, hat die Virtual Console der Wii auch gestern wieder ein Update erfahren. In dieser Woche können sich die Fans der schon etwas betagteren Spiele über eine Neuheit im Wii-Shop-Kanal freuen. Diese kommt ursprünglich vom Nintendo Entertainment System (NES) und kostet 500 Wii-Points.

Bei dem Spiel "Yoshi's Cookie", welches im Jahr 1994 auf den Markt gekommen ist, handelt es sich um ein Puzzle-Spiel für das NES. Die Aufgabe ist es, frischgebackene Plätzchen zu sortieren und zu stapeln. Sobald man die nötige Anzahl von Plätzchen in einer horizontalen oder vertikalen Reihe erreicht hat, verschwinden diese vom Bildschirm. Das Spiel kostet 500 Wii-Points und kann von bis zu zwei Spielern gespielt werden.


In Kürze erscheinende Spiele für Nintendo Wii und DS
Wie der Name schon sagt, wollen wir euch hier über Neuerscheinungen und vor kurzem erschienene Spiele für die Nintendo Wii und den Handheld DS informieren. In der kommenden Woche erscheint voraussichtlich ein neues Spiel für den Handheld DS und drei neue Spiele für die Wii. Dabei handelt es sich um folgende:

Plattform Titel Genre Preis VÖ-Termin
DS FIZZ Puzzlespiel 20 € 11. April
Wii Mario Kart Wii Rennspiel 45 € 11. April
Wii PDC World Championship Darts 08 Sportspiel 50 € 11. April
Wii The Dog Island Simulation 30 € 10. April


Dies war die 25. WinFuture.de Konsolen-News zum Thema 'Nintendo Wii und DS'. Natürlich interessiert uns eure Meinung. Was sollten wir noch verändern, oder verbessern? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

Tipp einsenden