9 Mitarbeiter nach Äußerungen im StudiVZ entlassen

Social Media Laut einem Bericht des rbb, hat der Besitzer eines Hotels in Brandenburg insgesamt neun Mitarbeiter fristlos entlassen, nachdem diese sich kritisch über ihren Arbeitgeber beim Studentenportal StudiVZ geäußert hatten. Die Mitarbeiter des Hotels "Zur Bleiche" waren Mitglieder der StudiVZ-Gruppe "Der Storch muss hängen". In dem Forum der Gruppe, deren Name auf das Storchenlogo des Hotels anspielt, diskutierten die Arbeitnehmer über die schlechte Bezahlung, die Arbeitsbedingungen sowie über die Gehbehinderung ihres Chefs. Laut dem Bericht des rbb ist dort auch folgende Äußerung zu finden: "wie wollen wir vorgehen ...wie wärs mit abfackeln ... na ihr habt doch schon die Sache mit dem Reizgas durchgezogen ...".

Letzteres bezieht sich auf einen Vorfall aus dem Dezember 2007. Im Wellness-Bereich des Hotels trat Gas aus, woraufhin mehrere Hotelgäste ärztlich behandelt werden mussen. Die Einwohner von Burg wurden aufgefordert, nicht aus ihren Häusern zu treten und Türen und Fenster geschlossen zu halten. Die Teilnehmer des Forums streiten aber ab, etwas mit diesem Vorfall zu tun zu haben. Und überhaupt soll das ganze Forum nur ein Spaß gewesen sein.

Ein Spaß, der neun Mitarbeitern den Job gekostet hat. Zudem wurden sie von ihrem Chef angezeigt, da sie Anschläge gegen sein Hotel geplant haben sollen. Der Vorfall wird nun von der Cottbuser Staatsanwaltschaft geprüft. Die StudiVZ-Gruppe wurde inzwischen gelöscht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Soziale Netzwerke Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden