N-Gage: Nokia startet zweiten Versuch mit Spielen

Handys & Smartphones Der weltgrößte Handyhersteller Nokia hat einen neuen Anlauf gestartet, seine Produkte als Spieleplattform zu etablieren. Das Unternehmen will die Neuauflage von "N-Gage" offiziell erst am Montag präsentieren, doch schon vorab ließ man die "Fangemeinde" wissen, dss der Dienst bereits verfügbar ist. Der Name N-Gage hat bei Nokia Tradition. Bis vor einigen Jahren wurden unter dieser Bezeichnung einige spezielle Spielehandys vertrieben, die aber nie sonderlich erfolgreich waren. In Zeiten des Internets und der mobilen Kommunikation und Unterhaltung soll der alte Name nun die neue Plattform schmücken.

Der Spieledienst, welcher Angaben von Nokia vorerst nur für die Besitzer der Modelle N95, N81 und N82 verfügbar ist, ist Teil der Bemühungen des finnischen Unternehmens, sich als Anbieter von Services und Inhalten für Handys zu etablieren. Bis Mitte 2008 will man nun 25 bis 30 N-Gage Spiele bereit stellen. Bis zum Ende des Jahres soll die Zahl dann verdoppelt werden.

Zu Nokias Partnern gehören einige der wichtigsten Anbieter von Spielen für Handys, darunter Electronic Arts und Gameloft. Es bleibt abzuwarten, ob Nokia dem derzeit stagnierenden Markt für Handyspiele neuen Schwung verleihen kann. Pro Spiel werden bis zu 9,99 Euro fällig, wofür der Kunde aber mehr bekommen soll als bei normalen Handyspielen.

Weitere Informationen: Nokia N-Gage

WinFuture Preisvergleich: Nokia N-Gage QD
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden